Seit meiner Geburt 1962 spielen Tiere eine zentrale Rolle in meinem Leben. Neben vielen Hunden und nochmehr Katzen lebten auch Landschildkröten, Hühner, Sittiche, Kanarienvögel, Papageien und Fische bei mir. Ab 1976 war ich in diversen Tierheimen als freiwilliger Helfer tätig und habe mich bei unterschiedlichen Tierschutzorganisationen engagiert.



Von 2004 bis 2005 war ich ehrenamtlicher Hundetrainer in einem Hundesportverein in Wesseling. Dort bildete ich Junghunde von 5 - 12 Monaten zu Familientauglichen Begleithunden aus und trainierte FlyBall, Dogility und Obedience.



2004/2005 Fernstudium zum Tiertherapeuten (Verhaltentherapien bei Tieren) beim IBW.

Von September bis November 2005 habe ich meine Diplomarbeit über das Aggressionsverhalten bei Hunden geschrieben.

Am 09.12.2005 habe ich mein IBW-Diplom erhalten.




26.07.2005 Aufzeichnung "Night Talk" für Premiere. Mitwirkung als Experte für Tierverhalten.


Am 31. August 2005 habe ich eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker begonnen.


Im Januar 2006 gründete ich mit Gleichgesinnten die Brühler Strolche, dem ich derzeit vorsitze.
Ich bilde Welpen und Junghunde aus und biete einen Kurs "Fungedience" an.

Im August 2007 habe ich die Ausbildung zum Tierheilpraktiker abgeschlossen und in den letzten 3 Monaten die Prüfungen zur Zertifizierung des VDT abgelegt und bestanden.

Am 02.12.2006 habe ich ein Seminar "Der Igel in der Tierheilpraxis" besucht.

Vom 09.08. bis 15.11.2007 machte ich eine Basisausbildung "Akupunktur für Kleintiere".

Am 29.09.2007 besuchte ich das Basisseminar "Spenglersan Kolloid Immun-Therapie" der Fa. Meckel-Spenglersan.

Am 10.11.2007 nahm ich an der Fortbildungsveranstaltung über Biomolekulare vitOrgan-Therapie und die ALLERGOSTOP®-Behandlung der Fa. vitOrgan in Essen teil.

Heute, den 07.01.2008, habe ich die Zertifizierungsurkunde des Berufsverbandes VDT erhalten. Hierin wird bescheinigt, daß ich die Basisausbildung zum Tierheilpraktiker abgeschlossen und alle drei Prüfungen (Facharbeit, Praktische und Multiple-Choice Prüfung) bestanden habe.
Seit dem 04.01.2008 bin ich geprüfter Tierheilpraktiker (VDT).



Am 29.01.2008 beginne ich eine zusätzliche Fachausbildung "Tierhomöopathie", welche 1 Jahr dauert.



Jeweils am 05.04.2008 in Oberhausen und am 18.10.2008 in Köln, habe ich an Fortbildungsveranstaltungen der Fa. MKW zum Thema "Lasertherapie in der Tiermedizin"teilgenommen.


18.04.2009 Tiergesundheit, Ernährung und Pflege (Hund & Katze) in Fürstenau bei cdVet.


18.04.2009 Tiergesundheit, Ernährung und Pflege (Nager, Vögel, Reptilien) in Fürstenau bei cdVet.


06.06.2009 Tierheilkunde-Seminar - Spenglersan Kolloid Immun-Therapie in Dortmund.


08.06. - 10.06.2009 Dreharbeiten für einen privaten Fernsehsender an mehreren Drehorten in NRW.


22.08. - 23.08.2009 Seminar: Dominanzbeziehungen, Gruppenverhalten und Kommunikation mit Günther Bloch


26.09. - 27.09.2009 Seminar: Das Training im Gruppenunterricht mit Gaby Kaiser


21.05.2010: Angst / Unsicherheit mit PD Dr. Udo Gansloßer


29.05. - 30.05.2010 Seminar: Wölfisch für Hundehalter - ab mit alten Zöpfen mit Günther Bloch




ab 2010: regelmäßige Weiterbildungen bei verschiedenen Dozenten und Anbietern.


 

Mobile Hundeschule. Anti-Jagd-Training. Clicker-Training. Training zum Bindungsaufbau, Bindungsstärkung. Körpersprache des Hundes. Mantrailing. - Naturheilkundliche und alternative Therapiemöglichkeiten in der Naturheilpraxis fuer Tiere: Homoeopathie, Akupunktur, Laser, Magnetfeld, Schuessler-Salze, Ernaehrungsberatung, Verhaltentherapie fuer Tiere, Tierpsychologische Beratung